Tätowiertes Sternenmädchen gibt Lüge zu

Tattoo Kings berichtete diese Woche bereits über das belgische Mädchen mit den 56 Tattoo-Sternen im Gesicht.

Nun ist die Wahrheit raus!

Die Anschuldigungen gegenüber dem Tätowierer waren erfunden.

Das Sternenmädchen Kimberly Vlaeminck (18) gab die Lüge nun im bei sein eines belgischen TV Teams zu. Der Tätowierer hatte die Version des Mädchens von Anfang an dementiert.

Hoffen wir, dass das arme und verwirrte Mädchen keine Gegenklage wegen Rufschädigung bekommt, verdient hätte sie es ja.